Sektion Solingen im Deutschen Alpenverein e.V.
Sektion Solingen im Deutschen Alpenverein e.V.

Sektions Heft

Das aktuelle Sektions Heft
Heft 2-2017.pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]

Aufnahmeantrag

Aufnahme-Antrag
Aufnahmeantrag Sektion SG.pdf
PDF-Dokument [196.9 KB]

Die Beitragsstruktur finden Sie hier

Hier finden Sie uns

Sektion Solingen im Deutschen Alpenverein e.V.
Stübbener Straße 11
42719 Solingen

Kontakt

Besuchen Sie uns mittwochs von 18:30 bis 19:30 Uhr im Sektions Zentrum

(0212 22665165)

 
oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
 
 

Naturschutz

Termine

Neues vom Naturschutzreferenten

Am 16.02., 12.03. und 19.03.2016, jeweils samstags, trafen sich im 1. Quartal dieses Jahres unsere Übungsleiter Fred Brühler, Christian Offermann, Stefan Sahler, Holger Theis und Stefan Wagner zum Frühjahresputz in unserem gepachteten Kletterparadies „Pereskotten“. Der seit dem Jahr 1984 von der Stadt gepachtete ehemalige Steinbruch liegt im Landschaftsschutzgebiet des Weinsbergtales. Entsprechend vorsichtig gilt es deshalb hier zu agieren. Die im Pachtvertrag mit der Stadt vereinbarten Aufgaben sind vielfältig, gilt es doch, das gesamte Steinbruchgelände zu sichern, Informationsschilder und Zäune zu erneuern und das Gelände von Müll zu räumen. Letzteres ist eine traurige Angelegenheit, da der benachbarte, schon seit Jahrzehnten ansässige Kleingartenverein den östlichen Teil des Steinbruchs gern als Bio-Müllkippe betrachtet. Grob-und Grünschnitt, z.T. in Plastiksäcken verpackt, vermengt mit Kunststoff-Übertöpfen, usw, wird hier jedes Jahr wieder aufs Neue abgelagert und muss dann von uns aufgesammelt, abtransportiert und ordnungsgemäß entsorgt werden..

 

Abgesehen davon wurde mit nicht unerheblichem Kraftaufwand einige m³ Laub vom Fuße des Bruches entfernt, der Klettersteig gecheckt, einzelne Seilklemmen erneuert und Haken repariert. Dabei muss vorsichtig neu gebohrt werden, um den teils klüftigen Fels nicht zu zerstören, speziell zugelassener Kleber wird eingesetzt, um die Haken bombenfest zu verankern, auch der Zugangssteig wurde von zersetztem Laub befreit und die hölzernen Stufenbefestigungen wieder trittsicher hergestellt.

 

Letztendlich war alles wieder für das „Einseilen“ fertig, in einem Übungsterrain vorort, welches keine lange Anfahrtwege erfordert und wo ortsnah auch mit Jugendlichen immer wieder wertvolle pädagogische Arbeit durch unsere Übungsleiter geleistet wird.

 

Robert Recker

 

Naturschutzreferent

Naturschutzreferent Robert Recker

Mein Name ist Robert Recker, ich bin 62 Jahre alt und bin seit 2014 Mitglied des DAV. Als Geologe arbeite ich bei der Unteren Umweltschutzbehörde in Solingen und bin dort für das Grund- und Oberflächenwasser der Stadt Solingen zuständig.

Meine Aufgabe als Naturschutzreferent der Sektion Solingen sehe ich in der Einhaltung eines nachhaltigen Umganges der DAV-Mitglieder mit der Natur d.h. die schonende Benutzung der uns dargebotenen Landschaft der Wupperberge im Bereich des Bergischen Städtedreiecks. Hierunter fällt zum Beispiel der weitestgehend zerstörungsfreie Umgang mit den regionalen Felsvorkommen, hier der „Küllenbergskotten“-Steinbruch an der Peresstraße, der unserer Sektion als Lehr- und Übungsrefugium dient. Aber auch der Radsport gehört dazu, der unter der Leitung unseres neuen Mitglieds Jörg Eck ab April Radtouren im Umkreis der Bergischen Drei ausgeübt werden soll. Dabei gilt es, geeignete Wege zu nutzen, die aufgrund eines entsprechenden Mineralgemisch-Belags keiner erhöhten Erosion durch Reifenstollen und deren Belastung auf den Untergrundausgesetzt werden können.

Der Wasserkreislauf, der im Bereich unserer Klingenstadt an der Sengbachtalsperre, der Bereitstellung von einwandfreiem Trinkwasser durch die Stadtwerke Solingen, der Abwasserreinigung des verbrauchten Trinkwassers durch die großen Klärwerke der Wasserverbände durch geführte Exkursionen für die Teilnehmer erlebbar werden soll und andere Ideen, die in meiner kurzen Vorstellung hier nicht aufgeführt werden können.

Die Termine für die Exkursionen erfahrt ihr aus dem Vereinsheft oder aktuell auf unserer Homepage und dem „Newsletter“, welche beide von unserem 2. Vorsitzenden Christian Offermann zeitnah gepflegt werden.

Ich freue mich auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstand, den Jugend- und Klettergruppen und auf gemeinsame Exkursionen mit unseren Mitgliedern!

 

Euer Naturschutzreferent Robert Recker

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Bei Fragen schreiben Sie einfach unseren Naturschutzreferenten an

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Sektion Solingen im Deutschen Alpenverein e.V.